Sie sind hier:

Labour und Halle-Terror - Liste antisemitischer Vorfälle

Datum:

Das Simon-Wiesenthal-Zentrum hat eine Liste der schlimmsten antisemitischen Vorfälle des Jahres 2019 veröffentlicht. Der Anschlag auf eine Synagoge in Halle ist auch darauf.

Kerzen vor der Synagoge in Halle.
Kerzen vor der Synagoge in Halle.
Quelle: Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild

Die britische Labour-Partei mit ihrem Chef Jeremy Corbyn und der Anschlag auf eine Synagoge in Halle führen eine Rangliste antisemitischer Vorfälle von 2019 an. Niemand als die Labour-Partei habe mehr dafür getan, Antisemitismus im Mainstream zu etablieren, erklärte das Simon-Wiesenthal-Zentrum.

Der Anschlag in Halle wurde von der jüdischen Organisation neben anderen Angriffen in den USA auf Platz zwei gesetzt. Dass der deutsche UN-Botschafter Christoph Heusgen auf Platz sieben kam, stieß auf Kritik.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.