Sie sind hier:

Länder-Umweltminister - Bund soll CO2-Preis prüfen

Datum:

Die Umweltminister der Bundesländer fordern eine klimaneutrale EU bis 2050 und wollen, dass die Bundesregierung einen Preis für den CO2-Ausstoß prüft.

Die Bundesregierung soll den CO2-Preis prüfen.
Die Bundesregierung soll den CO2-Preis prüfen.
Quelle: Boris Roessler/dpa

Die Umweltminister der Bundesländer haben sich für eine klimaneutrale EU bis zum Jahr 2050 ausgesprochen. Die Bundesregierung solle sich in der EU für dieses Ziel einsetzen. Zudem fordern sie, die Einführung eines Preises für den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid zu prüfen.

Das solle "in der jetzigen Legislaturperiode" und "unter Berücksichtigung zusätzlicher sozial- und steuerpolitischer Instrumente zur Vermeidung sozialer Schieflagen" geschehen, heißt es in einem Beschluss.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.