ZDFheute

UN erwarten weitere Kämpfe

Sie sind hier:

Lage in Libyen - UN erwarten weitere Kämpfe

Datum:

In Libyen konkurrieren zwei Regierungen und zahlreiche Milizen um die Macht. Die Kämpfe werden weiter gehen, erwartet die UN-Vize-Beauftragte für das Land.

Kämpfer einer bewaffneten Gruppe in der Nähe von Tripolis. Archiv
Kämpfer einer bewaffneten Gruppe in der Nähe von Tripolis. Archiv
Quelle: Stringer/dpa

Die Kämpfe in Libyen werden nach Einschätzung der stellvertretenden UN-Beauftragten für das nordafrikanische Land vorerst anhalten. "Wir müssen einen Gang höher schalten und unsere Kapazitäten steigern", sagte Maria do Valle Ribeiro mit Blick auf humanitäre Hilfen für Libyen.

In Tripolis seien die Märkte zwar geöffnet und "das Leben geht weiter", so die Vize-Beauftragte der UN. Im Süden der Hauptstadt werde aber teils wahllos das Feuer eröffnet, zudem sei schwere Artillerie im Einsatz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.