Sie sind hier:

Lage in Syrien - Kanzlerin Merkel trifft Lawrow

Datum:

Kanzlerin Merkel sucht das Gespräch mit Moskau. Ohne Friedensprozess im Syrien-Konflikt können nämlich die Millionen Flüchtlinge nicht zurückkehren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Quelle: Bernd Von Jutrczenka/dpa

Kanzlerin Angela Merkel hat einen neuen Vorstoß unternommen, um den Friedensprozess im Syrien-Konflikt voranzubringen und Voraussetzungen für die Rückkehr von Flüchtlingen zu schaffen. Sie traf in Berlin mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow zusammen, um die Lage im Nahen Osten und insbesondere in Syrien zu erörtern.

An dem Treffen nahmen auch Außenminister Heiko Maas (SPD) sowie von russischer Seite der Chef des Generalstabes der Streitkräfte, Waleri Gerassimow, teil.

Unterdessen Eskalation über dem Golan: Israel hat einen syrischen Kampfjet abgeschossen, weil er angeblich in den israelischen Luftraum eingedrungen ist - Syrien widerspricht. Lesen Sie hier mehr.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.