Sie sind hier:

Lagerraum voll Sendungen - US-Postbote hortet Tausende Briefe

Datum:

Ein Postbote in den USA fühlte sich überfordert. Statt die Post auszuliefern, hortete er sie. Und auch das sorgte bald für Probleme.

Briefe in einem US-Postamt. Archivbild
Briefe in einem US-Postamt. Archivbild
Quelle: Nati Harnik/AP/dpa

Statt all seine Briefe auszuliefern, soll ein Postbote in den USA über Monate Tausende Sendungen in einem Lagerraum gestapelt haben. Er habe sich unter Druck gefühlt und keine Zeit gehabt, die großen Mengen von Post an ihre Adressaten in der Stadt Chesapeake im Bundesstaat Virginia zu verteilen, sagte der Mann vor Gericht.

Er hatte bereits im November oder Dezember 2018 begonnen, unausgelieferte Post zu sammeln. Ab Februar 2019 mietete er eigens einen Lagerraum dafür an. Ihm drohen bis zu fünf Jahre Haft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.