Sie sind hier:

Landesregierung Niedersachsen - Weil erneut Ministerpräsident

Datum:

Niedersachsens neue Landesregierung ist im Amt, Stephan Weil zum zweiten Mal zum Regierungschef. Seine SPD regiert nun mit der CDU.

Stephan Weil (SPD) ist erneut Ministerpräsident.
Stephan Weil (SPD) ist erneut Ministerpräsident. Quelle: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Der SPD-Politiker Stephan Weil ist erneut zum niedersächsischen Ministerpräsidenten gewählt worden. Der Landtag in Hannover stimmte mit großer Mehrheit für den 58-Jährigen, der an der Spitze einer Großen Koalition aus SPD und CDU steht.

SPD und CDU stellen zusammen 105 der 137 Abgeordneten. Dem Kabinett gehören je fünf Minister beider Parteien an. Zu den wichtigsten Projekten der neuen Landesregierung gehören Verbesserungen in der Bildungspolitik.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.