Sie sind hier:

Landtag in Sachsen hat gewählt - Kretschmer ist Ministerpräsident

Datum:

Nach dem katastrophalen Ergebnis der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl dankte Ministerpräsident Tillich ab. Nun wurde sein Nachfolger gewählt.

Michael Kretschmer folgt auf Stanislaw Tillich.
Michael Kretschmer folgt auf Stanislaw Tillich. Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Der CDU-Politiker Michael Kretschmer ist neuer Ministerpräsident von Sachsen. Bei seiner Wahl im Landtag erhielt der 42-Jährige 69 von 122 möglichen Stimmen. Da die schwarz-rote Koalition im Parlament über 77 Mandate verfügt, stimmten mindestens acht Koalitionäre nicht für den neuen Regierungschef.

Kretschmers Vorgänger Stanislaw Tillich hatte nach dem desaströsen Abschneiden der sächsischen Union bei der Bundestagswahl die Verantwortung übernommen und seinen Rücktritt angekündigt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.