Sie sind hier:

Landtag von Sachsen - Regierungserklärung zu Chemnitz

Datum:

Die Vorfälle in Chemnitz haben auch Sachsens Regierung in die Schusslinie gebracht. Ministerpräsident Kretschmer will sich heute erklären.

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer in Chemnitz. Archivbild
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer in Chemnitz. Archivbild
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Mit einer Regierungserklärung von Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) beginnt an diesem Mittwoch eine Sitzung des sächsischen Landtags. Sie steht unter der Überschrift "Für eine demokratische Gesellschaft und einen starken Staat".

Es wird erwartet, dass Kretschmer zu den ausländerfeindlichen Übergriffen und Protesten in Chemnitz sowie dem Rechtsextremismus in Sachsen Stellung nimmt. Die Opposition macht die CDU für das Erstarken des Rechtsextremismus' im Land verantwortlich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.