Sie sind hier:

Mecklenburg-Vorpommern - Landtagspräsidentin Bretschneider gestorben

Datum:

Im Alter von 58 Jahren ist die Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider, gestorben.

Landtagspräsidentin Bretschneider mit 58 Jahren gestorben.
Landtagspräsidentin Bretschneider mit 58 Jahren gestorben.
Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die Präsidentin des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider (SPD), ist tot. Sie starb am Sonntag nach langer schwerer Krankheit im Alter von 58 Jahren in Neubrandenburg. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) würdigte Bretschneider als "mutige Kämpferin für die Demokratie". Sie sei immer wieder für Freiheit, Weltoffenheit und Toleranz eingetreten.

Bretschneider übte das Amt über 16 Jahre lang aus und war damit die am längsten amtierende Präsidentin eines deutschen Parlaments.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.