ZDFheute

SPD gewinnt vor der AfD

Sie sind hier:

Landtagswahl in Brandenburg - SPD gewinnt vor der AfD

Datum:

Die SPD ist stärkste Kraft in Brandenburg, verliert aber im Vergleich zu 2014 deutlich. Zuwächse gab es für die AfD, aber auch für die Grünen.

Landtagswahl Brandenburg: Vorl. amtl. Endergebnis
Landtagswahl Brandenburg: Vorl. amtl. Endergebnis
Quelle: Forschungsgruppe Wahlen

Bei der Landtagswahl in Brandenburg ist die SPD laut vorläufigem amtlichen Endergebnis mit 26,2 Prozent stärkste Kraft geworden. Relativ knapp dahinter landet die AfD mit 23,5 Prozent. Die CDU kommt auf 15,6 Prozent, die Linke auf 10,7 Prozent. Beide verlieren damit wie auch die SPD im Vergleich zu 2014. Die Grünen erhalten 10,8 Prozent.

BVB/Freie Wähler sind mit 5,0 Prozent im Landtag vertreten, auch weil sie ein Direktmandat gewonnen haben. Die FDP wird mit 4,1 Prozent nicht einziehen. -> Detaillierte Ergebnisse ab 801

Wahlkreise Brandenburg

Politik | Wahlen im ZDF -
Ergebnisse bei der Landtagswahl Brandenburg
 

Wie haben die Parteien bei den Landtagswahlen in Brandenburg abgeschnitten? Wo haben sie ihre treuesten Wähler? Und wie sah das Ergebnis bei den vorherigen Wahlen aus? Antworten finden Sie auf unserer interaktiven Ergebnisseite.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.