Sie sind hier:

Landtagswahl in Österreich - Konservative deutlich vorn

Datum:

Die ÖVP ist der Sieger der ersten Landtagswahl nach Antritt der neuen Regierung in Wien. Die FPÖ - skandalgebeutelt - schneidet schlechter ab als erwartet.

Landtagswahl in Niederösterreich.
Landtagswahl in Niederösterreich. Quelle: Herbert Pfarrhofer/APA/dpa

Ein erster Stimmungstest hat die neue rechtskonservative Regierung in Österreich gestärkt: Bei der Landtagswahl in Niederösterreich hat die konservative ÖVP ihre absolute Mehrheit laut Hochrechnungen knapp verteidigt.

So kam die ÖVP auf knapp 50 Prozent. Die SPÖ verbesserte sich leicht auf knapp 24 Prozent. Die FPÖ legte um rund sechs Prozentpunkte auf knapp 15 Prozent zu und bleibt hinter den Prognosen. Ihr Spitzenkandidat Udo Landbauer war in einen Skandal um Nazi-Lieder verwickelt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.