Sie sind hier:

Landtagswahlen im Oktober - AfD Bayern ohne Spitzenkandidat

Datum:

Mitte Oktober stehen in Bayern die Wahlen des Landtages an. Fast alle Parteien treten mit einem Spitzenkandidaten an - nur die AfD nicht.

Die AfD Bayern entschied sich gegen einen Spitzenkandidaten.
Die AfD Bayern entschied sich gegen einen Spitzenkandidaten. Quelle: Daniel Karmann/dpa

Die bayerische AfD zieht als einzige Partei ohne einen Spitzenkandidaten in die Landtagswahl in vier Monaten. Dafür entschieden sich die Mitglieder bei einem Parteitag in Nürnberg mit deutlicher Mehrheit. Inhalte seien in der AfD wichtiger als Gesichter, hieß es zur Begründung.

Die Landtagswahl ist am 14. Oktober. Als aussichtsreichste Kandidaten galten Franz Bergmüller und Vize-Landeschefin Katrin Ebner-Steiner. Die Vorsitzenden der sieben Bezirke bleiben damit gleichberechtigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.