Sie sind hier:

Landwirte und Handel - Merkel fordert "faire Beziehungen"

Datum:

Nach den Bauern empfängt die Kanzlerin die Handelsriesen, die viele Landwirte mit Schnäppchenaktionen empören. Merkel will faire Bedingungen für die Erzeuger.

Angesichts extremer Billigangebote für Lebensmittel hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den Handel zu fairen Bedingungen für die Bauern aufgerufen. "Wir haben ein Interesse an einer starken regionalen Versorgung", sagte sie bei einem Spitzentreffen mit Handel und Ernährungsindustrie.

Die Politik ziele nicht auf staatliche Mindestpreise - aber "faire Beziehungen", damit Landwirte "auskömmlich" ihr Geld verdienen könnten. Eine EU-Richtlinie zugunsten kleinerer Lieferanten soll umgesetzt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.