Sie sind hier:

Missbrauch von etwa 20 Jungen - Urteil gegen pädophilen Kinderarzt rechtens

Datum:

Ein Kinderarzt hatte in Augsburg und München Kinder auf der Straße oder dem Spielplatz angesprochen und sie dann missbraucht. Nun ist das Urteil gegen ihn rechtskräftig.

Ein Kinderspielplatz ohne Kinder. Archivbild
Ein Kinderspielplatz ohne Kinder. Archivbild
Quelle: Matthias Hiekel/zb/dpa

Ein pädophiler Kinderarzt kommt wegen des Missbrauchs von etwa 20 Jungen lange ins Gefängnis und anschließend in Sicherungsverwahrung. Der BGH bestätigte die Verurteilung des Mannes zu zwölf Jahren und neun Monaten Haft. Der Beschluss der obersten Strafrichter in Karlsruhe wurde jetzt veröffentlicht.

Damit ist die vom Landgericht Augsburg verhängte Strafe rechtskräftig. Die Richter hoben lediglich ein lebenslanges Berufsverbot auf. Zwischen den Taten und der Tätigkeit als Arzt sei kein Zusammenhang belegt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.