ZDFheute

Streiks in Frankreich halten an

Sie sind hier:

Lange Staus in Paris - Streiks in Frankreich halten an

Datum:

Die Proteste in Frankreich gegen die geplante Rentenreform dauern seit rund eineinhalb Wochen. Auch zu Wochenbeginn ist der Nah- und Fernverkehr wieder deutlich eingeschränkt.

Pendler warten in einer Unterführung einer U-Bahn. Archivbild
Pendler warten in einer Unterführung einer U-Bahn. Archivbild
Quelle: Michel Euler/AP/dpa

Die Streiks gegen die geplante Rentenreform haben in Frankreich zum Wochenbeginn wieder zu chaotischen Verkehrsbedingungen geführt. So fielen im Großraum Paris viele Nahverkehrszüge und U-Bahnen aus, wie der Sender Franceinfo berichtete. Die Autos stauten sich in der Hauptstadt auf einer Länge von über 600 Kilometern, das ist deutlich mehr als an normalen Tagen. Auch der Fernverkehr blieb stark eingeschränkt.

Die Regierung will das in 42 Sparten zersplitterte Rentensystem auf Dauer in ein einheitliches System überführen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.