Sie sind hier:

Lange Staus wegen Ausreißer - Pferd verursacht Autobahnsperrung

Datum:

Einen kleinen Ausflug hat ein Pferd auf eine nahe gelegene Autobahn unternommen. Die A6 in Rheinland-Pfalz wurde teilweise komplett gesperrt bis das Tier wieder eingefangen war.

Ein Polizist hält das eingefangene Pferd auf der Autobahn.
Ein Polizist hält das eingefangene Pferd auf der Autobahn.
Quelle: -/Polizeiautobahnstation Ruchheim/dpa

Ein freiheitsliebender Gaul hat bei Grünstadt in Rheinland-Pfalz für eine Vollsperrung der A6 gesorgt. Mehrere Zeugen hätten das galloppierende Pferd gemeldet, teilte die Polizei mit. Das Tier sei zuvor über eine Umzäunung gehüpft und davongeprescht.

Eine Streife habe den Ausreißer schließlich einfangen und einem Verantwortlichen übergeben können. Vorher wurde aber noch ein Beweisfoto auf der Autobahn gemacht. Die rund 50-minütige Sperrung habe zu erheblichen Staus geführt, hieß es. Verletzt wurde niemand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.