Sie sind hier:

Laudamotion fliegt ab 25. März - Laudas Airline startet mit Condor

Datum:

Condor will künftig Flüge von Laudamotions vermarkten. Auch Crewplanung oder andere Funktionen könnten mit der neuen Lauda-Airline künftig koordiniert werden.

Condor ist neuer Vertriebspartner von Laudas Airline Laudamotion.
Condor ist neuer Vertriebspartner von Laudas Airline Laudamotion. Quelle: Barbara Gindl/APA/dpa

Niki Laudas neue Fluggesellschaft Laudamotion wird eng mit der Thomas-Cook-Tochter Condor zusammenarbeiten. Ab sofort können über die Condor-Website und Reisebüros Flüge zu spanischen Zielen ab den Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Basel gebucht werden. Das teilten die beiden Gesellschaften mit.

Die Airline wird ab dem 25. März Flüge zu Ferienzielen mit der eigenen Flugnummer-Kennung OE anbieten und laut Angaben auch über eine eigene Website Tickets dafür verkaufen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.