Sie sind hier:

Laufende Gespräche in Berlin - Angebliche Einigung zur Wirtschaft

Datum:

Bei den Sondierungsgesprächen gibt es nach Angaben von Vertretern von CDU und FDP im Bereich der Wirtschaft Einigkeit. Das sehen allerdings nicht alle so.

Thomas Strobl, CDU-Parteivize (r) neben Michael Theurer (FDP)
Thomas Strobl, CDU-Parteivize (r) neben Michael Theurer (FDP) Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die Jamaika-Parteien haben nach Angaben von CDU und FDP im Bereich Wirtschaft die meisten Konflikte beigelegt. "Wir haben beim Thema Wirtschaft im Grunde genommen eine Einigung zwischen den vier Parteien", sagte CDU-Vize Thomas Strobl. Das Ziel der Vollbeschäftigung sei klar formuliert, es solle keine neuen Belastungen für die Wirtschaft geben.

Die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt und der CSU-Politiker Hans Michelbach widersprachen der Darstellung, dass es eine Einigung gebe.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.