Sie sind hier:

Laut aktueller Studie - Hoher Schaden durch Ladendiebe

Datum:

Ladendiebstähle sind im Handel ein Dauerärgernis. Die Branche liefert sich ein Wettrüsten mit Kriminellen, die immer professioneller vorgehen.

Sicherheit im Einzelhandel. Symbolbild
Sicherheit im Einzelhandel. Symbolbild Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Ladendiebe haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr wieder für Milliardeneinbußen im Einzelhandel gesorgt. Insgesamt rund 3,5 Milliarden Euro betrug der Schaden, den die Händler durch Diebstahl verzeichneten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des EHI-Retail-Instituts.

475 Millionen Euro Mehrwertsteuer gingen dem Staat dadurch verloren. Für mehr als die Hälfte der Schäden waren kriminelle Kunden verantwortlich. Über 20 Prozent der Verluste sind auf stehlende Mitarbeiter zurückzuführen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.