ZDFheute

Banken für harten Brexit gerüstet

Sie sind hier:

Laut Britischer Notenbank - Banken für harten Brexit gerüstet

Datum:

Wie es für die britische Wirtschaft nach dem Brexit weitergehen wird, ist noch unklar. Die Bankenlandschaft soll einem Bericht zufolge aber vor keinen Problemen stehen.

Blick auf Häuser in London. Symbolbild
Blick auf Häuser in London. Symbolbild
Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die britischen Banken und Versicherer sind nach Einschätzung der britischen Notenbank auch für einen ungeregelten Brexit gerüstet. Die Banken könnten auch in einem solchen Szenario für die Wirtschaft weiterhin Kredite vergeben.

Das stellte die Bank of England in ihrem Bericht zur Finanzstabilität fest. Selbst wenn ein stärkerer Protektionismus gleichzeitig die Weltwirtschaft bremsen würde, könnte das Bankensystem dies auffangen. Die sieben größten Banken des Landes bestanden demnach den jüngsten Stresstest der Notenbank.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.