ZDFheute

Brexit-Deal hängt von der DUP ab

Sie sind hier:

Laut Ex-Brexit-Minister - Brexit-Deal hängt von der DUP ab

Datum:

Boris Johnson verfügt über keine Mehrheit im britischen Parlament und muss Überzeugungsarbeit leisten. Laut einem Ex-Minister kommt es dabei vor allem auf eine Partei an.

Ex-Brexit-Minister David Davis. Archivbild
Ex-Brexit-Minister David Davis. Archivbild
Quelle: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Im Streit um den EU-Austritt könnte die nordirische Protestantenpartei DUP laut dem britischen Ex-Brexit-Minister David Davis zum Zünglein an der Waage werden. "Viele Tory-Abgeordnete werden sich danach richten, was die DUP macht", sagte er dem Sender BBC.

Bei den Brexit-Verhandlungen zwischen London und Brüssel ist offenbar wieder eine Zollgrenze in der Irischen See ins Spiel gebracht worden. Davis erinnerte daran, dass die DUP-Chefin Arlene Foster den Vorschlag schon einmal als "blutige, rote Linie" bezeichnet habe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.