Sie sind hier:

Laut Journalisten-Netzwerk - Mauritius ist eine Steueroase

Datum:

Der Inselstaat Mauritius hat seit langem einen Ruf als Steueroase. Neue Enthüllungen erhärten diesen Verdacht nun.

Das niederländische Großschiff Bark Europa vor Mauritius.
Das niederländische Großschiff Bark Europa vor Mauritius.
Quelle: Rene Soobaroyen/epa/dpa

Gut drei Jahre nach der Veröffentlichung der "Panama-Papers" mit Enthüllungen über Steuerflucht steht nun die Insel Mauritius als Steuerparadies im Fokus. Ein Netzwerk internationaler Journalisten veröffentlichte dazu Hinweise.

Sie sollen belegen, dass insbesondere den Staaten Afrikas viele Steuergelder entgehen. In diesem Zusammenhang wird auch der Name des prominenten Musikers und Afrika-Aktivisten und Bob Geldof genannt. Dieser äußerte sich zunächst nicht dazu.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.