Sie sind hier:

Bundesanwaltschaft - Weitere Festnahmen im Fall Lübcke

Datum:

Weitere Bewegung im Mordfall des Politikers Lübcke. Die Bundesanwaltschaft bestätigt, dass es weitere Festnahmen gegeben hat.

Das Haus des ermordeten Walter Lübcke. Symbolbild
Das Haus des ermordeten Walter Lübcke. Symbolbild
Quelle: Swen Pförtner/dpa

Im Mordfall Lübcke hat es zwei weitere Festnahmen gegeben. Das bestätigte die Bundesanwaltschaft. Nach Angaben von Spiegel Online und Bild.de handelt es sich um den Händler und den Vermittler der Waffen für Stephan E., der den Mord an Lübcke mittlerweile gestanden hat.

Ein Sprecher der ermittelnden Sonderkommission hatte zuvor bestätigte, dass es an verschiedenen Orten polizeiliche Maßnahmen gegeben hat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.