Sie sind hier:

Laut Minijob-Zentrale - Mehr Haushaltshilfen angemeldet

Datum:

Positiver Trend von der Minijob-Zentrale: Seit Jahren werden mehr Haushaltshilfen in Deutschland offiziell angemeldet.

Eine Frau putzt den Fußboden. Symbolbild
Eine Frau putzt den Fußboden. Symbolbild Quelle: Franziska Kraufmann/dpa

In deutschen Haushalten arbeiten immer mehr angemeldete Haushaltshilfen. "Wir haben jedes Jahr einen leichten Zuwachs um einige Prozent. Der Trend geht weiter." Das teilte ein Sprecher der bundesweit zuständigen Minijob-Zentrale in Bochum mit.

Vor 14 Jahren seien es nur 90.000 gewesen, bis Ende März 2018 habe sich die Zahl auf 302.000 Menschen erhöht. Die Minijobber sicherten sich mit der Anmeldung einen legalen Arbeitnehmerstatus. Der Arbeitgeber könne die Kosten teils von der Steuer absetzen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.