Sie sind hier:

Laut US-Medien - Ivanka Trump gibt Modemarke auf

Datum:

Ivanka Trump gibt laut US-Medien ihre Modemarke auf. Nach der Wahl ihres Vaters zum US-Präsidenten war die Firma zum Spielball politischer Interessen geworden.

Ivanka Trump. Archivbild
Ivanka Trump. Archivbild Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

Donald Trumps Tochter Ivanka gibt laut US-Medien ihre Modemarke auf. Die 18 Angestellten der Firma seien bereits informiert worden, dass das Geschäft eingestellt werde, schrieb das "Wall Street Journal".

Ivanka Trump hatte die Leitung der Firma nach der Wahl ihres Vaters zum Präsidenten abgegeben, um im Weißen Haus Beraterin zu werden. Die Modelinie war rasch zum Spielball politischer Interessen geworden - Trumps Gegner riefen zum Boykott, Anhänger zum Kauf auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.