Sie sind hier:

Laut Volkswagen-Kreisen - Duesmann soll Audi-Chef werden

Datum:

Am Montag nach Markus Duesmanns überraschendem Rücktritt "aus persönlichen Gründen", heißt es einen Tag später schon, er könnte der neue Audi-Chef werden.

Markus Duesmann könnte neuer Audi-Chef werden.
Markus Duesmann könnte neuer Audi-Chef werden. Quelle: Peter Kneffel/dpa

Der bisherige BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll nach einem Bericht des "Handelsblatt" neuer Audi-Chef werden. Der Manager solle den Posten schnellstmöglich übernehmen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Volkswagen-Konzernkreise.

Duesmann könne wegen einer Klausel in seinem Vertrag frühestens in einem halben Jahr den neuen Posten aufnehmen, berichtete die Zeitung. Der Chefposten bei Audi ist vakant, weil der bisherige Chef Rupert Stadler seit Juni in Untersuchungshaft sitzt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.