Sie sind hier:

Lebenslang plus 419 Jahre - Urteil für Charlottesville-Täter

Datum:

Vor zwei Jahren war ein Mann in Charlottesville bei einer Demonstration mit einem Auto in die Menge gerast. Jetzt ist er zu lebenslanger Haft und 419 Jahren verurteilt worden.

james alex fields jr.
James Alex Fields jr.
Quelle: AP

Für seinen Angriff auf eine antirassistische Protestversammlung im amerikanischen Charlottesville ist James Alex Fields zu lebenslanger Haft plus 419 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Der inzwischen 22-jährige Täter hatte vor knapp zwei Jahren eine Person getötet und Dutzende verletzt, als er mit seinem Auto in die Menschenmenge fuhr. Die Teilnehmer hatten gegen eine Versammlung weißer Nationalisten protestiert. Im Juni war Fields bereits wegen Hassverbrechen verurteilt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.