Sie sind hier:

Lebensmittelkontrolle - Klöckner nimmt Länder in Pflicht

Datum:

Zuletzt hatten mehrere Fälle von problematischen Lebensmitteln für Schlagzeilen gesorgt. Die Ernährungsministerin sieht die Verantwortung bei den Ländern.

Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU). Archivbild
Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU). Archivbild
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Nach den jüngsten Lebensmittelskandalen und -Rückrufen nimmt Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) die Bundesländer für die Kontrollen in die Pflicht. "Ich lege Wert darauf, wenn die Länder stets ihre Zuständigkeit hier betonen", sagte Klöckner der "Bild"-Zeitung.

Der Bundesverband der Lebensmittelkontrolleure Deutschlands hat eine höhere Zahl von Kontrolleuren gefordert. Das sei nötig, "um die amtliche Lebensmittelüberwachung effektiv und flächendeckend durchführen zu können", sagte der Vize-Vorsitzende Maik Maschke.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.