Sie sind hier:

Großer Preis von Belgien - Leclerc gewinnt vor Hamilton

Datum:

Jungstar Charles Leclerc hat seinen Premierensieg in der Formel 1 gefeiert und Ferrari damit den ersten Saisonerfolg beschert.

Charles Leclerc auf der Rennstrecke
Charles Leclerc auf der Rennstrecke in Stavelot, Belgien (Archiv)
Quelle: reuters

Charles Leclerc hat beim Großen Preis von Belgien den ersten Formel-1-Sieg seiner Karriere gefeiert und Ferrari den ersten Erfolg in dieser Saison beschert. In Spa-Franchorchamps gewann Leclerc vor Lewis Hamilton und dessen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas. Sebastian Vettel musste sich im zweiten Ferrari mit Platz vier zufrieden geben.

In der Gesamtwertung führt Hamilton (268 Punkte) vor Bottas (203). Leclerc (157) ist Fünfter hinter Vettel (169). Der in Spa früh ausgeschiedene Red-Bull-Pilot Max Verstappen (181) liegt auf Rang drei.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.