Schulleiter rügen Schulpolitik

Sie sind hier:

Lehrermangel größtes Problem - Schulleiter rügen Schulpolitik

Datum:

Bildung, Erziehung, Integration, Inklusion - Schule hat viele Aufgaben zu erfüllen. Schulleiter sehen sich vor wachsende Probleme gestellt.

VBE-Studie: Schulleiter rügen Schulpolitik. Archivbild
VBE-Studie: Schulleiter rügen Schulpolitik. Archivbild
Quelle: Caroline Seidel/dpa

Lehrermangel, zu viele unqualifizierte Seiteneinsteiger und ein wachsendes Aufgabenspektrum sind Hauptprobleme der Schulleiter in Deutschland. Bei einer Studie für den Verband Bildung und Erziehung (VBE) nannte mehr als jeder zweite der über 1.200 befragten Rektoren und Direktoren Lehrermangel als größtes Problem.

An ihren Schulen ist im Schnitt jede neunte Lehrerstelle nicht besetzt. 45 Prozent der Schulleiter geben zudem an, Seiteneinsteiger ohne Lehramtsqualifikation zu beschäftigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.