Sie sind hier:

Leihgabe an das British Museum - Himmelsscheibe von Nebra in London

Datum:

Die Himmelsscheibe von Nebra gehört zu den bedeutendsten archäologischen Funden. Ihr fester Platz ist in Halle. Ab 2021 wird der Schatz aber auch in London zu sehen sein.

Die Himmelsscheibe von Nebra. Archivbild
Die Himmelsscheibe von Nebra. Archivbild
Quelle: Sebastian Willnow/zb/dpa

Die über 3.600 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra soll in der britischen Hauptstadt London ausgestellt werden. Im Gegenzug bekommt das Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle hochrangige Leihgaben aus dem British Museum. Zwischen November 2020 und Mai 2021 werde es in Halle eine Sonderausstellung geben. Im Anschluss soll die Schau mit anderen Schwerpunkten von Juni bis Oktober 2021 in London gezeigt werden.

Die Himmelsscheibe von Nebra zeigt die weltweit älteste Darstellung astronomischer Phänomene rund um den Mond.

Um die Himmelsscheibe ranken sich viele Sagen und Erzählungen. Seit ihrem Fund ist unklar, warum sie gegossen wurde und wie vor 4.000 Jahren schon so eine geniale naturwissenschaftlich-mathematische Leistung erbracht werden konnte. TerraX will diese Geheimnisse in einer Dokumentation enträtseln:

Doku | Terra X - Herr der Himmelsscheibe

Der sensationelle Fund der Himmelsscheibe von Nebra gibt der Wissenschaft bis heute Rätsel auf. Was hat es mit diesem 2,3 Kilogramm schweren, bronzenen Jahrtausendfund auf sich?

Videolänge:
43 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.