Sie sind hier:

Leitzins weiter bei null Prozent - EZB bleibt auf Niedrigzinskurs

Datum:

Die Niedrigzinspolitik der EZB war und bleibt umstritten. Doch Europas Währungshüter lassen sich nicht beirren.

Die Zentrale der EZB in Frankfurt am Main. Archivbild
Die Zentrale der EZB in Frankfurt am Main. Archivbild
Quelle: Boris Roessler/dpa

Die Zinswende im Euroraum lässt weiter auf sich warten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent. Auch an den 0,4 Prozent Strafzinsen, die Banken zahlen müssen, wenn sie Geld bei der EZB parken, rüttelten die Währungshüter bei ihrer Sitzung in Frankfurt vorerst nicht.

Sparer müssen sich also noch länger als erwartet gedulden, ehe es wieder höhere Zinsen gibt. Wer einen Kredit aufnimmt, kann dagegen von günstigeren Konditionen profitieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.