Sie sind hier:

Biathlon-Weltcup - Erik Lesser Dritter in Östersund

Datum:
Interview Lesser
Quelle: ZDF

Biathlet Erik Lesser hat beim Weltcup in Östersund nur knapp den dritten Weltcupsieg seiner Karriere verpasst. Der Thüringer leistete sich im Sprint mit dem letzten Schuss einen Fehler und belegte über zehn Kilometer in Schweden Rang drei.

Lesser musste sich nur dem Norweger Tarjei Bö und dem Franzosen Martin Fourcade geschlagen geben. Bö setzte sich 0,7 Sekunden vor Fourcade durch. Lesser folgte mit weiteren drei Sekunden Abstand. Alle drei hatten jeweils einen Schießfehler. Simon Schempp wurde Fünfter, Johannes Kühn sicherte sich Platz neun.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.