Sie sind hier:

Letzte Rebellenhochburg Idlib - UN warnen vor syrischer Offensive

Datum:

Die Vereinten Nationen haben vor den Folgen einer syrischen Großoffensive auf die letzte Rebellenhochburg Idlib gewarnt. Das hätte "katastrophale Konsequenzen".

UN-Sicherheitsrat in New York. Archivbild
UN-Sicherheitsrat in New York. Archivbild
Quelle: Li Muzi/XinHua/dpa

Im UN-Sicherheitsrat wächst die Sorge angesichts eines möglichen Angriffs syrischer Regierungstruppen auf die letzte Rebellenhochburg Idlib. Westliche Staaten warnten bei einer Sitzung zur humanitären Lage in Syrien vor den "katastrophalen Konsequenzen" einer solchen Offensive.

Der offenbar bevorstehende Angriff auf die nordwestliche Provinz könne ein "humanitäres Desaster" auslösen, sagte der stellvertretende schwedische Botschafter Carl Skau.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.