ZDFheute

Das Jahr der Stars

Sie sind hier:

Promi-Rückblick - Das Jahr der Stars

Datum:

Königshäuser, Schlagerwelt, Mode: Welche Promis bestimmten 2019 die Schlagzeilen? So einige. Ein Rückblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Königin Elisabeth II sitzt auf ihrem Thron.
Queen Elizabeth
Quelle: reuters

2019 - kein einfaches Jahr für die Queen. Ihr Gemahl Prinz Philip verursacht im Januar einen Autounfall und muss seinen Führerschein abgeben. Über den kleinen Archie freut sich im Mai zwar die ganze Welt, doch im Spätsommer lösen dessen Eltern Prinz Harry und Meghan mit offenen Worten in einer TV-Doku Aufregung aus, auch innerhalb der Familie. Prinz Andrew, einstiger Lieblingssohn der Königin, macht noch mehr Turbulenzen: Sex-Skandal, das desaströse TV-Interview, Niederlegung der öffentlichen Ämter. Und dann auch noch das Gezerre um den Brexit.

Model Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz vor Capri.
Heidi Klum und Tom Kaulitz
Quelle: Sanjin Strukic/PIXSELL/dpa

Heidi und Tom - kein Paar liebt sich inniger, kein Paar liebt sich öffentlicher. Im August krönen die beiden Deutschen ihre Liebe mit einer Hochzeit auf der Luxusyacht "Christina O." nahe der italienischen Insel Capri - samt Knutscherei in der Blauen Grotte. Dank Social Media kann man ganz nah mit dabei sein, bei den Kindergeburtstagen im Garten, der Halloween-Maskerade, beim Kampf gegen den Parasiten, bei Heidi und Tom im Ehebett. Nur einer ist den beiden noch näher: Zwillingsbruder Bill.

Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld
Quelle: reuters

Karl Lagerfeld ist tot. Diese Nachricht erschütterte am 19. Februar die Modewelt. Dass es dem 85-Jährigen nicht gut geht, war schon die Wochen davor kein Geheimnis mehr. Bei seinen letzten Auftritten wirkte der Designer schwach, nur noch ein Schatten seines einstigen Selbst. Eine pompöse Beerdigung wollte er keine, geehrt wurde er in diesem Jahr von vielen. Bleiben wird seine Mode und Lebensweisheiten wie diese: "Ein Hauch von Humor und ein klein wenig Respektlosigkeit, das ist alles, was man braucht."

"Das Traumschiff: Antigua": Der Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) steht gemeinsam mit Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Dr. Sander (Nick Wilder) und Hanna Liebhold (Barbara Wussow) stehen auf der Brücke des Schiffs. Sie sehen alle besorgt in die gleiche Richtung.
Florian Silbereisen als "Traumschiff"-Kapitän
Quelle: ZDF/Dirk Bartling

Florian Silbereisen ist der neue Chef auf dem Traumschiff. Und damit Nachfolger von Sascha Hehn. Seinen ersten Auftritt auf der Brücke hatte Kapitän Max Parger am zweiten Weihnachtsfeiertag, am Neujahrstag geht’s nochmal per Traumschiff nach Kolumbien. Spätestens dann werden wir wissen, ob Herr Silbereisen in Uniform die ZDF-Zuschauer wirklich überzeugt hat. Für ihn jedenfalls ist die Rolle eine "Herzensangelegenheit": "Dafür werde ich alles geben, meine ganze Leidenschaft!"

Schauspielerin Felicity Huffman. Archivbild
Felicity Huffman
Quelle: Steven Senne/AP/dpa

Bestechung, Morddrohung, sexuelle Belästigung – einige Stars kamen 2019 mit dem Gesetz in Konflikt. 14.000 Euro Schmiergeld zahlt Felicity Huffman an die Uni, damit ihre Tochter aufgenommen wird. Dafür wandert die "Desperate Housewives"-Schauspielerin für knapp zwei Wochen ins Gefängnis und muss 250 Stunden Sozialarbeit leisten. Die tragische Geschichte des einstigen Kinderstars Aaron Carter, dessen Geschwister ein Annäherungsverbot erwirken, nachdem er sie und ihre Familien bedroht hat, beherrschte 2019 die Schlagzeilen. Und Placido Domingo tritt als Chef der Los Angeles Oper zurück, nachdem ihn zahlreiche Kolleginnen der sexuellen Belästigung beschuldigt hatten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.