Sie sind hier:

Libanons Regierungschef - Hariri will im Amt bleiben

Datum:

Anfang des Monats hatte Libanons Premier Hariri seinen Rücktritt angekündigt. Inzwischen hat er es sich anders überlegt und fordert die Neutralität des Landes.

Libanons Ministerpräsident Saad Hariri.
Libanons Ministerpräsident Saad Hariri.
Quelle: Hussein Malla/AP/dpa

Der libanesische Premierminister Saad Hariri will sein Amt weiterführen, falls die Schiitenmiliz Hisbollah auf seine Forderungen eingeht. "Ich will als Premierminister bleiben", sagte er dem französischen TV-Sender CNews.

Hariri forderte, dass die an der libanesischen Einheitsregierung beteiligte Hisbollah sich nicht in andere arabische Länder einmischt: Er wolle die Neutralität des Libanon. Hariri hatte Anfang des Monats seinen Rücktritt angekündigt. Später vollzog er eine Kehrtwende.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.