ZDFheute

Wangerooge hält an Kleingeld fest

Sie sind hier:

Lieferstopp bei Kupfermünzen - Wangerooge hält an Kleingeld fest

Datum:

Zu teuer: Seit Monaten werden keine neuen Kupfermünzen auf die Nordseeinsel Wangerooge geliefert. Die Händler arrangieren sich - ohne die Preise jedoch auf- oder abzurunden.

1- und 2-Cent-Münzen liegen in einer Hand. Symbolbild
1- und 2-Cent-Münzen liegen in einer Hand. Symbolbild
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Obwohl die Nordseeinsel Wangerooge seit Monaten nicht mehr mit Kupfergeld beliefert wird, hat sich beim Bezahlen auf der Insel nichts geändert. Statt auf die Münzen zu verzichten und an der Kasse zu runden, tauschen die Händler das kleine Geld untereinander oder nehmen Spardosen von Kunden entgegen.

Die Volksbank Jever beliefert Geschäfte auf der Insel seit November nicht mehr mit 1-, 2- oder 5-Cent-Münzen - zu teuer, heißt es. Der Transport der Münzrollen sei für die Bank wie für die Firmenkunden teurer als der Geldwert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.