Sie sind hier:

Lieferung von Hilfsgütern - Rotes Kreuz will Venezuela helfen

Datum:

Normalerweise hilft das Rote Kreuz bei humanitären Krisen sofort. Doch in Venezuela fürchtete die Organisation bisher politisch benutzt zu werden.

Venezuela leidet unter einer schweren Versorgungskrise.
Venezuela leidet unter einer schweren Versorgungskrise.
Quelle: Rodrigo Abd/AP/dpa

Wegen der schweren politischen und wirtschaftlichen Krise in Venezuela will das Rote Kreuz Hilfslieferungen in das südamerikanische Land bringen. "Wir können mindestens 650.000 Menschen mit unseren Lieferungen helfen", sagte Francesco Rocca, Präsident der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

Aber dafür müssten laut Rocca "unsere Regeln wie die Ablehnung von Militärinterventionen" respektiert werden. Das Rote Kreuz hatte bislang eine politische Instrumentalisierung gefürchtet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.