ZDFheute

Gibraltar stoppt Öltanker

Sie sind hier:

Lieferungen wohl illegal - Gibraltar stoppt Öltanker

Datum:

Syrien unterliegt seit einiger Zeit Sanktionen wegen des harten Vorgehens der Regierung gegen die Zivilbevölkerung. Nun hat Gibraltar eine Öllieferung gestoppt.

Fass in einer syrischen Ölraffinerie. Archivbild
Fass in einer syrischen Ölraffinerie. Archivbild
Quelle: Anas Alkharboutli/dpa

Die Regierung von Gibraltar hat einen Tanker mit mutmaßlich illegalen Öllieferungen für Syrien aufgehalten. Ermittler und Marinesoldaten hätten den Supertanker "Grace 1" am Morgen betreten, teilten die Behörden mit.

Vermutlich sei das mit iranischem Rohöl beladene Schiff auf dem Weg zur Banjas-Raffinerie in Syrien gewesen. Diese unterliegt EU-Sanktionen gegen die syrische Regierung. Die EU sei über die Entwicklungen informiert worden, erklärte Gibraltars Regierungschef Fabian Picardo.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.