Sie sind hier:

Limousine fährt in Gruppe - 20 Tote bei Unfall in New York

Datum:

Ein schrecklicher Unfall mit vielen Toten hat sich im US-Bundesstaat New York ereignet. Eine Limousine soll in eine Gruppe von Menschen gefahren sein.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

Bei einem schweren Unfall mit einer Limousine bei Schoharie im US-Bundesstaat New York sind am Samstag 20 Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei machte zunächst nur vage Angaben zu dem Geschehen und bestätigte aber nun die Zahl der Todesopfer.

Eine örtliche Zeitung, die "Times Union" in Albany, berichtete, die Limousine sei in eine Gruppe von Menschen vor einem Cafe gerast. Das Cafe schrieb selbst auf seiner Facebook-Seite, es sei vor dem Geschäft zu einem schrecklichen Unfall gekommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.