Sie sind hier:

Viele Verletzte in Münster - Linienbus schiebt Autos ineinander

Datum:

In Münster kracht ein besetzter Linienbus in ein Auto und schiebt mehrere Wagen ineinander. 16 Menschen werden verletzt, vier von ihnen schwer.

Unfall mit Bus in Münster.
Der beschädigte Bus nach dem Unfall in Münster.
Quelle: Guido Kirchner/dpa

Bei einem Auffahrunfall mit einem Linienbus und mehreren Autos in Münster sind 16 Menschen verletzt worden. Vier von ihnen erlitten schwere Verletzungen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte.

Der Linienbus sei am Montagnachmittag nahezu ungebremst auf ein Auto aufgefahren, das verkehrsbedingt angehalten hatte, teilte die Polizei am Abend mit. Das Auto wurde dann auf zwei weitere Wagen geschoben. Zur Unglücksursache lagen zunächst keine Angaben vor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.