Sie sind hier:

Linke-Parteitag in Leipzig - Wagenknecht-Rede sorgt für Wirbel

Datum:

Beim Bundesparteitag der Linken kam es nach einer Rede der Fraktionschefin zu Turbulenzen. Eine Debatte könnte kurzfristig folgen.

Der Bundesparteitag der Linken in Leipzig sorgt für Zündstoff.
Der Bundesparteitag der Linken in Leipzig sorgt für Zündstoff. Quelle: Britta Pedersen/dpa

In der parteiinternen Debatte der Linken über die Migrationspolitik hat Fraktionschefin Sahra Wagenknecht zu Sachlichkeit und einem Ende der Diffamierungen aufgerufen. Alle in der Linken seien sich einig, dass Verfolgte Asyl und Hilfe bekommen sollten, sagte Wagenknecht.

Nach ihrer Rede kam es zu hitzigen Wortmeldungen und zu dem überraschenden Antrag, eine Debatte zu dem Thema einzuschieben. Mit nur einer Stimme Vorsprung wurde dieser bewilligt, eine Debatte kann kurzfristig folgen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.