Sie sind hier:

Linke Sammlungsbewegung - Mehr als 100.000 bei "Aufstehen"

Datum:

Bei der Vorstellung der Bewegung "Aufstehen" spricht Initiatorin Wagenknecht von mehr als 100.000 Unterstützern. Die Erwartungen seien übertroffen worden.

Die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" hat zum offiziellen Start mehr als 100.000 Unterstützer registriert. Die Initiatorin Sahra Wagenknecht sagte bei der Vorstellung in Berlin, dass sich 101.741 Menschen angemeldet hätten. Damit seien die Erwartungen übertroffen worden, betonte die Fraktionschefin der Linken.

"Ich bin wirklich beeindruckt, wie viele Menschen sich gemeldet haben." Wagenknecht nannte "eine handfeste Krise der Demokratie" als Hauptgrund für die Gründung ihrer Bewegung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.