Sie sind hier:

Linken-Chefin Kipping - Schulterschluss mit SPD und Grünen

Datum:

Katja Kipping fordert ihre Partei, die Linke, zu mehr Offenheit für Bündnisse mit der SPD und den Grünen auf. Sie müssten eine Regierungsalternative bieten.

Katja Kipping, Parteichefin der Linken.
Katja Kipping, Parteichefin der Linken.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die Linke sucht zum Auftakt des Wahljahres den Schulterschluss mit SPD und Grünen. "Wir drei Parteien links der Union stehen in der Pflicht, eine fortschrittliche Regierungsalternative zu ermöglichen", sagte Parteichefin Katja Kipping beim politischen Jahresauftakt.

"Das ist unsere Verantwortung gegenüber der Geschichte, gegenüber den Sorgen der Menschen in der Gegenwart und angesichts der großen Zukunftsfragen." Kipping rief zu mehr Offenheit für solche Bündnisse auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.