Dietmar Bartsch hält wenig von Grün-Rot-Rot

Sie sind hier:

Linke Skepsis zu grünen Erfolgen - Dietmar Bartsch hält wenig von Grün-Rot-Rot

Datum:

Die Grünen schwimmen derzeit auf der Erfolgswelle, sogar eine grün-rot-rote Bundesregierung scheint möglich. Die Linken sind da aber ziemlich skeptisch.

Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Linken-Bundestagsfraktion.
Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Linken-Bundestagsfraktion.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch schließt eine grün-rot-rote Koalition unter einem Bundeskanzler Robert Habeck weitgehend aus. "Das ist absurd", sagte er der "Rheinischen Post". Er glaube nicht, dass die Umfragewerte der Grünen im Bundestagswahljahr 2021 noch so gut sein werden.

Generell brauche es für ein Mitte-Links-Bündnis einen Politikwechsel. Er freue sich aber, dass es etwa vor der Wahl in Bremen "eine Offenheit der Sozialdemokraten gibt, die eine Koalition mit uns nicht ausschließen".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.