Sie sind hier:

Linken-Spitzenkandidatin - Dannenberg: Gegen die Spaltung

Datum:

Linken-Spitzenkandidatin Kathrin Dannenberg kündigt an, dass ihre Partei das Ergebnis in Brandenburg analysieren werde, um zu erkennen, was sie künftig besser machen kann.

Kathrin Dannenberg (Die Linke)
Kathrin Dannenberg (Die Linke)
Quelle: imago/Martin Müller

Kathrin Dannenberg, Linken-Spitzenkandidatin in Brandenburg, hat erklärt, ihre Partei werde jetzt in sich gehen und schauen, was sie künftig besser machen könne. Die Linken erzielten laut Hochrechnung 10,7 Prozent. 2014 waren es noch 18,6 Prozent.

"Wir haben zu spät mit den Menschen geredet. Es geht gegen die Spaltung der Gesellschaft", sagte Dannenberg. Die Partei werde nun weiter für soziale Gerechtigkeit und gute Löhne kämpfen, versprach die Spitzenkandidatin. "Dafür steht die Linke", so Dannenberg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.