Sie sind hier:

Listerien in den Niederlanden - Weitere Wurstwaren zurückgerufen

Datum:

Mittlerweile geht es um alle rund 250 Produkte vom Wurstwarenbetrieb Offerman in den Niederlanden. Sie werden vorsichtshalber alle wegen Keimgefahr zurückgerufen.

Wurst liegt in einer Metzgerei in der Auslage. Archivbild
Wurst liegt in einer Metzgerei in der Auslage. Archivbild
Quelle: Oliver Berg/dpa

Wegen des möglichen Befalls mit Listerien hat der niederländische Wurstwarenbetrieb Offerman nach eigener Darstellung nun die gesamte Produktion der betroffenen Fabrik aus dem Handel genommen. Es gehe um alle in der Fabrik in Aalsmeer seit September verschnittenen und verpackten Wurstwaren, teilte das Unternehmen mit.

Die Produktion wurde bereits am Donnerstag stillgelegt, nachdem die Keime entdeckt worden waren. Die Gesundheitsbehörden hatten zuvor festgestellt, dass in den vergangenen zwei Jahren drei Menschen durch Listerien in Wurstwaren dieser Firma gestorben waren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.