Sie sind hier:

Literaturmuseum in Lübeck - Buddenbrookhaus wird umgebaut

Datum:

Der Roman "Buddenbrooks" von Thomas Mann gehört zur Weltliteratur. Gewidmet ist er einem Haus in Lübeck. Das Museum wird nun modernisiert.

Das Haus gehörte den Großeltern von Thomas Mann. Archivbild
Das Haus gehörte den Großeltern von Thomas Mann. Archivbild
Quelle: Angelika Warmuth/dpa

Das Buddenbrookhaus in Lübeck wird umgebaut und zum Jahresende für voraussichtlich drei Jahre geschlossen. Zuvor zeigt sich das Literaturmuseum noch einmal in einem besonderen Licht: Vom 26. bis zum 29. Dezember wird die Fassade zur Leinwand. Videoprojektionen und ein eigener Soundtrack sollen die Geschichte des Hauses und der Familie Mann lebendig werden lassen.

In seinem Roman "Buddenbrooks" setzte Thomas Mann dem Haus ein literarisches Denkmal. Für den Roman von 1901 erhielt Mann 1929 den Literaturnobelpreis.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.