ZDFheute

Jean-Paul Dubois ausgezeichnet

Sie sind hier:

Literaturpreis Prix Goncourt - Jean-Paul Dubois ausgezeichnet

Datum:

Der Prix Goncourt geht in diesem Jahr an Romanautor Jean-Paul Dubois. Der seit 1903 vergebene Preis ist die wichtigste literarische Auszeichnung Frankreichs.

Vergabe des Prix Goncourt an Jean-Paul Dubois (M).
Vergabe des Prix Goncourt an Jean-Paul Dubois (M).
Quelle: Thibault Camus/AP/dpa

Der französische Literaturpreis Prix Goncourt geht 2019 an den Autor Jean-Paul Dubois. Der 69-Jährige erhält Frankreichs begehrte Literaturauszeichnung für "Tous les hommes n'habitent pas le monde de la meme facon" (etwa: Nicht alle Menschen leben auf derselben Weise auf der Welt), wie die Jury in Paris mitteilte.

Das Buch handelt von einem Mann, der in einem Gefängnis sitzt. In seiner Zelle lässt er sein Leben Revue passieren - bis hin zu jenen Ereignissen, die zu seiner Verurteilung führten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.