Sie sind hier:

Lithium-Ionen-Zellen - Weltgrößte Batterie in Australien

Datum:

Weltweit gewinnen die erneuerbaren Energien an Bedeutung. In Australien wurde nun die größte Batterie der Welt gestartet.

Das Batteriesystem ist an einen Windpark angeschlossen.
Das Batteriesystem ist an einen Windpark angeschlossen. Quelle: David Mariuz/AAP/dpa

In Australien hat das weltweit größte Batteriesystem zur Speicherung von erneuerbarer Energie den Betrieb aufgenommen. Die vom Elektroauto-Produzenten Tesla hergestellten Lithium-Ionen-Zellen mit einer Gesamtleistung von 129 Megawatt sind an einen Windpark angeschlossen.

Die Regierung des Bundesstaats South Australia lobte das System als "bedeutenden Moment für die erneuerbare Energie". Damit lassen sich im Fall eines Stromausfalls 30.000 Haushalte bis zu einer Stunde mit Strom versorgen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.